Gancho

Nuevo tango kreuzt sich mit Jazz

Die Sache mit dem Haken...
Der „Gancho“ ist ein spezieller Moment im Schrittrepertoire der Tangotänzerin. Es ist der Punkt
an dem die Zeit für einen kurzen Augenblick still zu stehen scheint. Indem sie ihr Bein um dasjenige
ihres Partners schlingt hat sie ihn sprichwörtlich „am Haken“. Ganz ähnlich ergeht es dem
Publikum mit der Musik von GANCHO - sie bleibt hängen und klingt nach. Ob wilde Haken
schlagend oder nachdenklich balladesk – die fünf Musiker spielen sich passioniert durch ein
Repertoire aus Eigenkompositionen und neu arrangierten Songs aus dem erweiterten Fundus der
Musica Popular Brasileira.

25.-